Unsere Schulungen rund um die Themen Führung, Kommunikation, Gesundheit und Motivation von Beschäftigten finden Sie nun auch als Onlineschulungen unter www.schulung.infa.de. Künftig werden Sie auch viele unserer anderen Themen dort finden.

Erarbeiten Sie sich die Inhalte über vielfältige und abwechslungsreiche Materialien – wann und wo Sie wollen.

Weitere Infos zu unseren Onlineschulungen stehen dort für Sie bereit.

Die Veranstaltungen, die in unseren INFA-Akademie Räumlichkeiten in Ahlen durchgeführt werden, finden unter Einhaltung der Coronaschutzbestimmungen und der damit verbundenen hygienischen Bestimmungen statt.

Dazu zählt u. a., dass nur eine begrenzte Personenzahl vor Ort teilnehmen kann, regelmäßiges Desinfizieren von Türen und die Bereitstellung von Schutzmasken und Desinfektionsmitteln

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Grundlagen des Winterdienstes

25. August 2020 |10:00 -12:30

Eine Veranstaltung in der INFA-Akademie

Referenten: Dipl.-Ing. Rüdiger Reuter; Rechtsanwalt Stefan Gries

Aufgrund stetig steigender Anforderungen und Erwartungshaltungen an die Qualität und Wirtschaftlichkeit im Winterdienst führen derzeit viele Betriebe eine grundsätzliche Analyse der Organisation, Prozesse und Leistungen im Winterdienst durch. Zentrales Projektziel ist die Identifizierung von weitergehenden Lösungsansätzen zur Optimierung des Winterdienstes unter Berücksichtigung rechtlicher, wirtschaftlicher und qualitativer Aspekte, die den Betrieb in die Lage versetzen, einen noch leistungsfähigeren und kosteneffizienteren Winterdienst durchzu-führen.

In dem Grundlagenseminar bekommen Sie zudem einen kompakten Überblick über die wichtigsten Rechtsfragen, Grundlagen und Rahmenbedingungen für die Kalkulation, Umsetzung und Anwendung von Winterdienstgebühren vermittelt. Neben der rechtlichen Betrachtung (u. a. auch aktuelle Rechtsprechung) stehen hierbei auch die verschiedenen Satzungsaspekte, Haftungsfragen sowie Erhebungs- und Veranlagungsgrundsätze im Fokus.

Die Veranstaltung wird in verkürzter Form mit den genannten Referenten und Themen als Online-Seminar angeboten. Zeit: 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt vollständig vor Ort in unserer INFA-Akademie nachgeholt

AGENDA:

Grundlagen und Anwendung des Gebührenrechts
10:00 Uhr – 11:15 Uhr [Herr RA Stefan Gries]               

  • Allgemeine Rechtsgrundlagen
  • Satzungsrechtliche Grundlagen
  • Gebührentatbestand
  • Grundstücksbegriff und Gebührenschuldner
  • Hinterlieger, Teilhinterlieger und Eckgrundstücke
  • Erhebungs- und Veranlagungsgrundsätze
  • Kalkulationsgrundsätze

Grundlagen des Winterdienstes
11:15 Uhr – 12:30 Uhr [Herr Dipl.-Ing. Rüdiger Reuter]

  • Gestaltungsmöglichkeiten zur Finanzierung, Bemessungsgrundlagen, öffentlicher Kostenan-teil
  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • WiDi-Organisation / Tourenplanung
  • Personaleinsatz, Fahrzeug- und Geräteeinsatz
  • Betriebsdatenerfassung, Nachweisführung, Softwareeinsatz
  • Benchmarking
  • Qualitäts-Management

Kosten: 90 EUR zzgl. Mwst.

In den Kosten sind digitale Veranstaltungsunterlagen enthalten.

Stornierung:  Eine Absage ist bis 8 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei einer späteren Abmeldung den vollen Anmeldepreis berechnen müssen.

Eine Vertretung ist möglich.

Zielgruppe: Verantwortliche des Winterdienstes | Leitungsebene | Neu-/Quereinsteiger | Interessierte | 

Details

Datum:
25. August 2020
Zeit:
10:00 -12:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

INFA-AKADEMIE
Telefon:
02382 964 512
E-Mail:
loose@infa.de
Website:
www.infa.de

Veranstaltungsort

Online Seminar

Details

Datum:
25. August 2020
Zeit:
10:00 -12:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

INFA-AKADEMIE
Telefon:
02382 964 512
E-Mail:
loose@infa.de
Website:
www.infa.de

Veranstaltungsort

Online Seminar

Elektromobilität | Öffentliche Ladepunkte

ca. 300m vom INFA entfernt finden Sie eine Ladestation der Stadtwerke Ahlen am Standort Industriestraße 40, 59229 Ahlen. Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Stadtwerke