INFA-Akademie

Unsere Schulungen rund um die Themen Führung, Kommunikation, Gesundheit und Motivation von Beschäftigten finden Sie nun auch als Onlineschulungen unter www.schulung.infa.de. Künftig werden Sie auch viele unserer anderen Themen dort finden.

Erarbeiten Sie sich die Inhalte über vielfältige und abwechslungsreiche Materialien – wann und wo Sie wollen.

Weitere Infos zu unseren Onlineschulungen stehen dort für Sie bereit.

WICHTIGE HINWEISE zu den Corona-Vorschriften in unseren Räumlichkeiten (3G-Regel):

Die Veranstaltungen, die in unseren INFA-Akademie Räumlichkeiten in Ahlen durchgeführt werden, finden unter Einhaltung der Coronaschutzbestimmungen und den damit verbundenen hygienischen Bestimmungen statt. Dazu zählt u. a., dass nur eine begrenzte Personenzahl vor Ort teilnehmen kann, regelmäßiges Desinfizieren von Türen und die Bereitstellung von Schutzmasken und Desinfektionsmitteln. Weitere Informationen erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hybrid-Seminar Erfahrungsaustausch Stadtbildpflege der Zukunft

17. Mai 2022 |10:00 -14:00

- EUR190

Die Entwicklungen in den zurückliegenden Jahren haben im Gesamtkontext der Stadtsauberkeit in vielen Kommunen eine Vielzahl neuer Herausforderungen aufgezeigt. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie, insbesondere im Jahr 2020 mit dem zeitweisen Lockdown, hat hier für zunehmenden Diskussionsbedarf zwischen Bürger*innen, Kommunalpolitik und Stadtreinigungsbetrieben gesorgt. Die vorgeschaltete Newsletter-Reihe mit dem Titel „Stadtbildpflege der Zukunft“ möchten wir mit einem Hybrid-Seminar mit verschiedenen Expert*innen aus der Branche abschließen und dabei einen gemeinsamen Blick auf die Herausforderungen wie

  • intensiveren Nutzung des öffentlichen Raumes,
  • Zunahme Littering und wilde Abfallablagerungen,
  • Strategien für einen klimafreundlichen Einsatz der Ressourcen,
  • zunehmender Fachkräftemangel,
  • Pflege- und Reinigungskonzepte für Grünflächen in Zeiten gekürzter Budgets,
  • Schnittstellenproblematik durch verschiedene Zuständigkeiten im Stadtbild,
  • auskömmliche und innovative Finanzierung der Dienstleistungen,

aber auch auf zielgerichtete Lösungsansätze, Best-Practice-Beispiele und Perspektiven werfen und Ihnen so ein Forum bieten, sich als Betrieb und/oder Kommune im Bereich der Stadtbildpflege gut und zukunftssicher aufzustellen. Sind Sie interessiert an einem offenen Erfahrungsaustausch? Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen! Eine Teilnahme vor Ort oder online-zugeschaltet ist jeweils möglich.

Hybrid-Seminar Stadtbildpflege der Zukunft

Dienstag, 17.05.2022 | 10.00 – 14.00 Uhr

Veranstaltungsort: INFA-Akademie, Beckumer Straße 36, 59229 Ahlen |  Online per Microsoft Teams

Kurzes Kennenlernen und Themeneinstieg

  • Herausforderungen in der Stadtbildpflege

Lösungsansätze, Best-Practice-Beispiele & Zukunftsperspektiven (inkl. Expert*innen-Beiträge)

  • Herr Reuter, INFA GmbH
    Organisation-Optimierungen in der Stadtreinigung, zukunftsgerichtete Aktions- und Masterpläne, Qualitätssicherung und innovative Finanzierungsstrukturen – „Fit für die Zukunft“
  • Herr Wilms, INFA GmbH
    Neue Anforderungen an die Grünpflege und -reinigung
  • Frau Majer, Technische Betriebe Rastatt
    Kommunale Baubetriebshöfe pflegen ihr Stadtbild auf vielfältige Weise
  • Herr Fehn, Stadtreinigung Hamburg
    Von der Straßenreinigung zur Stadtbildpflege – ganzheitliche Stadtbildpflegekonzepte und Steuerungsverantwortung
  • Herr Weissbrodt, Entsorgung Dortmund GmbH
    Integration von Grünpflege in die Stadtreinigungsorganisation
  • Herr Gries, Schüllermann und Partner
    Rechtliche Rahmenbedingungen bei der Stadtbildpflege

Abschlussdiskussion und Zusammenfassung

Zielgruppe: Leitungs- und Sachbearbeitungsebene | Einstiegsebene | Interessierte

Kosten Online Seminar: 190 EUR zzgl. MwSt. pro Person

In den Kosten sind digitale Veranstaltungsunterlagen und ein Teilnahmezertifikat enthalten.

Eine Absage ist bis 7 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei einer späteren Abmeldung den vollen Anmeldepreis berechnen müssen. Eine Vertretung ist selbstverständlich möglich.

Eine Vertretung ist möglich.

Diese Veranstaltung können Sie zudem exklusiv als unternehmensinterne Veranstaltung buchen.

Bei Fragen melden Sie sich gerne!

Details

Datum:
17. Mai 2022
Zeit:
10:00 -14:00
Eintritt:
EUR190
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://infa.de/veranstaltungen/

Veranstalter

INFA-AKADEMIE
Telefon:
02382 964 550
E-Mail:
infa-akademie@infa.de
Webseite:
www.infa.de

Veranstaltungsort

Ahlen
Beckumer Str. 36
Ahlen, Nordrhein-Westfalen 59229 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 2382 964-512
Webseite:
www.infa.de

Details

Datum:
17. Mai 2022
Zeit:
10:00 -14:00
Eintritt:
EUR190
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://infa.de/veranstaltungen/

Veranstalter

INFA-AKADEMIE
Telefon:
02382 964 550
E-Mail:
infa-akademie@infa.de
Webseite:
www.infa.de

Veranstaltungsort

Ahlen
Beckumer Str. 36
Ahlen, Nordrhein-Westfalen 59229 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 2382 964-512
Webseite:
www.infa.de

Elektromobilität | Öffentliche Ladepunkte

ca. 300m vom INFA entfernt finden Sie eine Ladestation der Stadtwerke Ahlen am Standort Industriestraße 40, 59229 Ahlen. Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Stadtwerke