Unsere Schulungen rund um die Themen Führung, Kommunikation, Gesundheit und Motivation von Beschäftigten finden Sie nun auch als Onlineschulungen unter www.schulung.infa.de. Künftig werden Sie auch viele unserer anderen Themen dort finden.

Erarbeiten Sie sich die Inhalte über vielfältige und abwechslungsreiche Materialien – wann und wo Sie wollen.

Weitere Infos zu unseren Onlineschulungen stehen dort für Sie bereit.

Die Veranstaltungen, die in unseren INFA-Akademie Räumlichkeiten in Ahlen durchgeführt werden, finden unter Einhaltung der Coronaschutzbestimmungen und der damit verbundenen hygienischen Bestimmungen statt.

Dazu zählt u. a., dass nur eine begrenzte Personenzahl vor Ort teilnehmen kann, regelmäßiges Desinfizieren von Türen und die Bereitstellung von Schutzmasken und Desinfektionsmitteln. Zur digitalen Erfassung der Teilnehmer nutzen wir die Luca-App, um eine schnelle und datenschutzkonforme Kontaktnachverfolgung zu ermöglichen und Corona-Infektionsketten zu unterbrechen. Die Nutzung dieser App ist keine Teilnahmevoraussetzung – auch eine analoge Datenerfassung stellen wir für Sie bereit.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Seminar Re-Use: Wie werde ich als örE den Anforderungen des KrWG und den Wünschen der Bürger gerecht?

1. Juli 2021 |10:00 -12:30

Harald Heinritz / abfallbild.deHarald Heinritz / abfallbild.de

Die Themen Abfallvermeidung und Re-Use als erste und zweite Stufe der Abfallhierarchie erleben derzeit einen „zweiten Frühling“. Wurden die Themen früher nur am Rande von kommunalen Abfallwirtschaftskonzepten kurz gestreift, beschäftigen sich nun Länder und örE intensiver mit den vielen Facetten der Abfallvermeidung und des Re-Use. Damit einher gehen eine Reihe an juristischen Fragen, die Haftung, Gebührenfähigkeit und den Wettbewerb betreffen und nicht zuletzt an der Frage hängen, wann ist ein Gegenstand noch Abfall.

Die vielen möglichen Maßnahmen und Kooperationsmöglichkeiten sind in den örE unterschiedlich erfolgreich. Im zweiten Teil der Veranstaltung soll daher intensiv über Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren diskutiert werden. Dazu berichten Experten aus einigen örE von ihren Erfahrungen.

Den Abschluss bildet ein Vortrag aus Kiel. Die Stadt ist auf dem Weg zur Zero.Waste.City. Auch hier können sich die Teilnehmer sicherlich einige wertvolle Anregungen holen.

Im Rahmen der Veranstaltung bietet sich ausreichend Möglichkeit, Fragen zu stellen, eigene Problemstellungen zu erörtern und sich mit anderen Praktikern auszutauschen.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Re-Use: Pflicht und Kür

Jakob Breer (INFA)

  • Vorgaben nach KrWG und Abfallvermeidungsprogramm
  • Vom Abfallwirtschaftskonzept bis zum Zero-Waste-Konzept
  • Rechtliche Fragen rund um das Thema Abfallvermeidung und Re-Use (Haftung, Gebührenfähigkeit, Wettbewerb)
  • Wieviel läuft bereits in der Fläche? Ergebnisse aktueller Umfragen der INFA

Erfahrungsberichte mit Re-Use-Maßnahmen: Was läuft, was nicht?

  • Erfahrungsbericht aus dem LK Diepholz (Dominik Albrecht)
  • Erfahrungsbericht aus Oldenburg (Volker Schneider-Kühn)

Erfahrungsbericht aus Kiel: Auf dem Weg zur Zero.Waste.City

Tatjana Allers (Umweltschutzamt Kiel)

  • Projektstruktur (Projektbeteiligte / Zeitplan / Budget etc.)
  • Projektstand und nächste Schritte

Kosten: 140€ zzgl. MwSt. pro Person

In den Kosten sind digitale Veranstaltungsunterlagen, Getränke während der Veranstaltung und ein Mittagessen enthalten.

Eine Absage ist bis 4 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei einer späteren Abmeldung den vollen Anmeldepreis berechnen müssen. Eine Vertretung ist selbstverständlich möglich.

Eine Vertretung ist möglich.

Zielgruppe: Leitungsebene | Neu-/Quereinsteiger | Interessierte

Details

Datum:
1. Juli 2021
Zeit:
10:00 -12:30
Kategorie:

Veranstalter

INFA-AKADEMIE
Telefon:
02382 964 550
E-Mail:
infa-akademie@infa.de
Website:
www.infa.de

Veranstaltungsort

Online Seminar

Details

Datum:
1. Juli 2021
Zeit:
10:00 -12:30
Kategorie:

Veranstalter

INFA-AKADEMIE
Telefon:
02382 964 550
E-Mail:
infa-akademie@infa.de
Website:
www.infa.de

Veranstaltungsort

Online Seminar

Elektromobilität | Öffentliche Ladepunkte

ca. 300m vom INFA entfernt finden Sie eine Ladestation der Stadtwerke Ahlen am Standort Industriestraße 40, 59229 Ahlen. Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Stadtwerke